Zum Thema virtueller 360 Grad Rundgang bzw. virtuelle 360 Grad Tour finden Sie hier Antworten auf häufig gestellte Fragen von Kunden zu diesem Thema.

Was ist ein virtueller 360 Grad Rundgang?

Ein virtueller 360 Grad Rundgang ist eine interaktive Tour, die es den Betrachtern ermöglicht, eine Umgebung aus allen Blickwinkeln zu betrachten. Mit einer speziellen Kamera werden Bilder in alle Richtungen aufgenommen und zu einem Rundum-Bild zusammengesetzt. Der Betrachter kann sich innerhalb des Rundgangs bewegen und die Perspektive ändern.

Welche Vorteile bietet eine virtuelle 360 Grad Tour?

Eine virtuelle 360 Grad Tour bietet viele Vorteile, einschließlich einer realistischen und immersiven Erfahrung. Kunden können sich ein Bild von der Umgebung machen, bevor sie sie besuchen, und sich ein genaues Bild davon machen, was sie erwartet. Darüber hinaus können sie den Rundgang aus der Ferne besuchen, was die Reichweite Ihrer potenziellen Kunden erhöht.

Wie werden virtuelle 360 Grad Rundgänge erstellt?

360 Grad Rundgänge werden mit speziellen Kameras erstellt, die Bilder in alle Richtungen aufnehmen können. Die Bilder werden dann mithilfe einer speziellen Software zusammengesetzt und in ein interaktives Format konvertiert, das auf einer Website oder einem mobilen Gerät angezeigt werden kann.

Wie kann ich einen virtuellen 360 Grad Rundgang in meine Website einbinden?

Sie können einen Rundgang in Ihre Website einbinden, indem Sie den Code des Rundgangs in die HTML-Seite einbetten. Alternativ können Sie auch eine Plattform wie Google Street View nutzen, um Ihren Rundgang zu hosten und einfach einen Link auf Ihrer Website zu teilen. Hier finden Sie eine genaue Anleitung.

In welchen Branchen wird eine virtuelle 360 Grad Tour am häufigsten eingesetzt?

Virtuelle 360 Grad Touren werden in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter Immobilien, Hotels, Restaurants, Museen, Schulen und Einzelhandelsgeschäfte. Praktisch jede Branche, die ihren Kunden einen Einblick in ihre Umgebung bieten möchte, kann von einer virtuellen 360 Grad Tour profitieren. Besuchen Sie zum Beispiel unsere Referenzen.

Wie viel kostet die Erstellung eines virtuellen 360 Grad Rundgangs?

Die Kosten für die Erstellung eines 360 Grad Rundgangs hängen von der Größe der Umgebung und den gewünschten Funktionen ab. Kleinere Rundgänge können bereits für wenige Hundert Franken erstellt werden, während grössere Projekte mehrere Tausend Franken kosten können. Hier finden Sie unsere Pauschal Angebote. Es ist am besten, einen professionellen Anbieter zu konsultieren, um ein Angebot für Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erhalten. Fragen Sie zum Beispiel uns.

Was ist der Unterschied zwischen einem Google Maps Rundgang und einer interaktiven TourEXTENDER Tour?

TourEXTENDER – Interaktive,
virtuelle Tour mit Overlays

"Interaktive,Ein interaktiver Rundgang ist ergänzt durch verschiedene Overlays. Diese bieten zahlreiche Möglichkeiten für weitergehende Informationen. Dazu gehören unter anderem Textmenü, Hotspots mit Info Fenstern, Logos, Videos, Audio Dateien, Control Panel, Grundrissplan sowie weiterführende URLs. Die interaktive Tour kann per Link geteilt und in eine Webseite per iFrame eingebunden werden. Zudem ist sie sowohl online als auch offline verfügbar.
Entdecken Sie unsere TourEXTENDER Beispiele

Google Maps – virtueller Rundgang
mit der Street View Technologie

Virtueller Rundgang auf MapsDie Google Rundgänge erscheinen in 14K Qualität unter Ihrem Profil auf Google Maps. Die Publikation auf Google Maps sorgt für hohe Zugriffsraten. Sie ist kostenlos. Der virtuelle Rundgang kann einfach kann auf einer Webseite eingebettet werden. Dank der Street View Technologie läuft die 360° Tour auf allen Geräten schnell und realistisch.

Alternativ und für Budgetbewusste bieten wir auch Google Standard Rundgänge in 8K an.

Kommentare sind geschlossen.